HomeFlusskreuzfahrtenLandsberg-Route

Reiseverlauf Landsberg-Route

Eine Naturfahrt der Extraklasse ist die Flusskreuzfahrtreise durch die derbe aber denoch malerische Mark Brandenburg mit dem Naturpark Stechlin/Ruppiner Land, dem Naturresevat Schorfheide und dem Naturpark Unteres Odertal. Auf polnischer Seite nahe Küstrin erwartet uns das Highlight dieser Kreuzfahrt, der Nationalpark Warthemündung, welches das Mündungsgebiet der Warthe umfasst.

Der Beginn unserer Reise führt aber erst einmal ab Malchow über die Mecklenburgische Oberseenplatte, dann die Müritz und weiter über die Kleinseenplatte am Südende des Müritz-Nationalparks. Nach Passieren der ersten beiden Schleusen verlassen wir Mecklenburg-Vorpommern und fahren in die Mark Brandenburg - Märkische Heide, märkischer Sand. Und schon befinden wir uns im nächsten Naturpark im nördlichen Brandenburg, der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Dieser begleitet uns bis zu unserer ersten Station bei der Sie übernachten werden, Fürstenberg.

Am darauf folgenden Tag geht die Reise weiter durch das Land der Biber, die das Naturreservat Schorfheide ihr Zuhause nennen. An den Ufern ist dies an den abgenagten Bäumen deutlich sichtbar, mit etwas Glück können Sie nicht nur einen Biber sondern auch einen Fischadler sehen. Die kleine Stadt Zehdenik mit ihrer alten Klosterruine wird von uns passiert und wir halten Kurs auf das Ziel des zweiten Tages, die kleine Stadt Liebenwalde.

Ein Industriedenkmal, welches 1934 in Betrieb genommen wurde erwartet uns am dritten Tag der Flusskreuzfahrt. Es ist das Schiffshebewerk Niederfinow, das älteste noch in Betrieb befindliche Schiffshebewerk Deutschlands. Das Schiffshebewerk befindet sich auf dem Oder-Havel-Kanal und überwindet einen Höhenunterschied von von 36 Metern. Das Bauwerk wurde als Geschütztes Industriedenkmal aufgenommen und wurde von der Bundesingeneurkammer als Historisches Wahrzeichen der Ingeneurbaukunst ausgezeichnet.

1. Tag

Malchow - Fürstenberg
08:45 Uhr Begrüßungscoktail und persönlicher Empfang durch den Kapitän/Reeder
09:00 Uhr Ablegen vom Schiffsanleger in Malchow

Malchow - Malchower See - Fleesensee - Kölpinsee - Eldenburger Reeck - Müritz - Kleine Müritz - Sumpfsee - Müritz Havel Wasserstraße - Mirower Schleuse - Zootzensee - Mössensee - Vilzsee - Großer Peetschsee - Diemitzer Schleuse - Kleiner Peetschsee - Labussee - Canower Schleuse - Canower See - Pälitzsee - Schleuse Strasen - Ellbogensee - Ziernsee - Menowsee - Schleuse Steinhavelmühle - Röblinsee - Schleuse Fürstenberg - Baalensee

12:00 Uhr Mittagessen an Bord/Räucherfischhbuffet der Müritzfischer (wahlweise Alternativgericht möglich)
14:30 Uhr Kapitän lädt zu selbstgebackenen Kuchen und Kaffee ein
18:15 Uhr Ankunft in Fürstenberg und Bezug des Übernachtungshotels
19:00 Uhr Abendessen und Übernachtung in den Hotels

2. Tag

Fürstenberg - Liebenwalde
07:30 Uhr Frühstück im Hotel und Transfer zum Schiff
09:00 Uhr Abfahrt vom Schiffsanleger in Fürstenberg

Baalensee - Schwedtsee - Stolpsee - Schleuse Bredereiche - Schleuse Regow - Schleuse Zaaren - Schorfheide - Zehdenick - Bischofswerder - Liebenwalde

12:00 Uhr Mittagessen an Bord, während wir das Naturreservat Schorfheide durchfahren.
17:00 Uhr Ankunft im Hotel "Preußischer Hof"
18:00 Uhr Abendessen und Übernachtung im Hotel

3. Tag

Liebenwalde - Berlin (Köpenick)
07:30 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Abfahrt vom Schiffsanleger Schleuse Bischoffswerder

Voßkanal - Malzer Kanal - Oder-Havel-Kanal - Niederneuendorfer See - Hohenzollernkanal - Spree - Dahme

Während der Reise findet ein Skat- und Romméturnier mit anschließender Preisverleihung statt

12:00 Uhr Mittagessen an Bord
13:50 Uhr Stadtbilderklärer kommt an Bord und mit Stadtbilderläuterungen, Hintergrundinformationen und Anekdoten geht es durch Berlins City
17:30 Uhr Ankunft im Hotel
18:30 Uhr Abendessen an Bord
20:00 Uhr Der Hauptmann von Köpenick kommt an Bord
(Berliner Schnauze mit Witz und Charme)

4. Tag

Berlin (Köpenick) - Fürstenwalde
07:30 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Ablegen vom Schiffsanleger

Dahme - Langer See - Große Krampe - Seddinsee - Spree

12:00 Uhr Mittagessen auf dem Schiff
16:00 Uhr Ankunft in Fürstenwalde
18:00 Uhr Abendessen im Hotel Kaiserhof

5. Tag

Fürstenwalde - Slubice (Dammvorstadt)
07:30 Uhr Frühstück im Hotel
08:30 Uhr Abfahrt vom Schiffsanleger Fürstenwalde

Fürstenwalder Spree - Oder

12:00 Uhr Mittagessen auf dem Schiff
17:00 Uhr Ankunft in Slubice (Dammvorstadt)
18:30 Uhr Abendessen im Hotel Kaliski

6. Tag

Slubice (Dammvorstadt) - Kostrzyn (Küstrin)
07:30 Uhr Frühstück
11:30 Uhr Abfahrt vom Schiffsanleger Slubice

Oder

12:00 Uhr Mittagessen auf dem Schiff
14:30 Uhr Ankunft im Hafen Kostrzyn (Küstrin)
18:00 Uhr Abendessen un Übernachtung im Hotel Bastion

7. Tag

Kostrzyn (Küstrin) - Gorzow (Landsberg)
07:30 Uhr Frühstück
11:00 Uhr Abfahrt vom Schiffsanleger Kostrzyn (Küstrin)

Odra

12:00 Uhr Mittagessen auf dem Schiff
15:00 Uhr Ankunft Anleger Gorzow (Landsberg)
18:00 Uhr Abendessenim Hotel Qubus
19:30 Uhr Operettenabend mit "Camerata Vladislavia"

8. Tag

Gorzow (Landsberg) - Malchow
07:30 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Individuelle Freizeitgestaltung
13:00 Uhr Rückfahrt mit dem Reisebus zum Ausgangshafen
17:00 Uhr Ankunft in Malchow (Sporthotel)

Wahlweise können Sie Ihre Fahrt von Malchow oder in Landsberg beginnen. Alle Veranstaltungen gelten für beide Touren nur in umgekehrter Reihenfolge. Der Bustransfer erfolgt nach Oderberg und Sie fahren zurück mit dem Schiff nach Malchow. Für Gäste, die nicht so gut zu Fuß unterwegs sind organisieren wir gern einen Transfer.

Flusskreuzfahrt in Bildern

Leistungen

  • 8tägige Schiffsreise auf dem Kreuzfahrtschiff "Müritz"
  • Sämtliche Anleger-, Hafen- und Schleusengebühren inkl.
  • Begrüßungscocktail und persönlicher Empfang durch die Crew am Kreuzfahrtschiff "Müritz"
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück im Drei-/Vier-Sterne-Hotel
  • 7 Mittagessen an Bord, 7 Abendessen im Übernachtungshotel
  • Kapitänskaffee, der Kapitän lädt am ersten Reisetag zum Kaffee mit seinen Gästen ein
  • Ausflugsprogramme an ausgewählten Zielorten
  • Stadtführungen und -rundfahrten, Operettenabend mit Camerata Vladislavia
  • Bustransfer vom Schiff zum Hotel und zu den Sehenswürdigkeiten
  • Separater Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Rücktransfer zum Starthafen Malchow oder Gorzow (Landsberg)

Preise

Im Doppelzimmer 888,- € pro Person
Im Einzelzimmer 1.028,- € pro Person
ViP Platz im Panoramabugsalon 20,- €

Für Anreisende mit dem Zug ist der Zustieg alternativ in Waren (Müritz) am Anleger Kietzbrücke (Kietzspeicher) möglich.

Flusskreuzfahrt per Paypal buchen

Landsberg-Route


Doppelzimmer (pro Person)

Reisetermine

Malchow - Landsberg (Warthe)

2017 nicht im Angebot (vorbestellen)

Landsberg (Warthe) - Malchow

2017 nicht im Angebot (vorbestellen)

QRCode

QRCode für die Flusskreuzfahrt Landsberg-Route

Online buchen

Flusskreuzfahrt Landsberg-Route online buchen
Copyright by WebArt-Media © 2015